Zum 15. Mal heißt es am letzten Augustwochenende
in der Neubrandenburger Innenstadt:

VIER-TORE-FEST 2013: „Wir feiern!“

Neubrandenburg öffnet ihre vier Stadttore vom 30.08. bis zum 01.09.2013
ganz weit für die große Stadtparty mit vielen Akteuren, Künstlern und Gästen –
eine Stadtparty zum Erleben und Mitmachen, natürlich für jedermann!

Auch 2013 gibt es wieder eine bunt gemixte Festrezeptur, zusammengestellt
und präsentiert von der Stadt, vielen städtischen Einrichtungen, Firmen,
Vereinen und Künstlern:

GLASPERLENSPIEL in einem Konzert am Samstagabend mit Songs, die berühren und bewegen, verzaubern und entführen – nur für einen Augenblick. Oder länger?

FILMMUSIKEN, gespielt von der Neubrandenburger Philharmonie,
in einem Eröffnungskonzert in der Konzertkirche

RIGHT NOW, Partystimmung ist mit ihrer Musik auf dem Marktplatz garantiert

ZUMBA-Party mit Akteuren wie IHR und WIR, traut Euch,
seid dabei und macht mit!

SCHÜLERBANDCONTEST am Stargarder Tor

KUNSTHANDWERKERMAKRT an der Konzertkirche

4.  GASGRILLMEISTERSCHAFT mit leckeren Zutaten

Händler- und Schaustellermeile zum Bummeln

Open-Air-Kino mit viel Flair am Treptower Tor

Kunstsammlung mit Ausstellungen, Kunst- und Kunstbücherflohmarkt, Modenschau u. v. a.

Seien auch SIE, Ihre Familie, Freunde, Neubrandenburger und ihre Gäste ganz herzlich eingeladen, von der Festrezeptur VIER-TORE-FEST 2013 zu probieren!
Denn Probieren geht über Studieren…

 

Am 08. August 2013: Frankfurts Grüner Markt holt die Toskana in die City!

Warum in die Toskana reisen, wenn man sich in der Frankfurter Innenstadt wie in bella Italia fühlen kann! Gemeinsam mit den Markthändlern lädt die IGIS Interessengemeinschaft Innenstadt e.V. Frankfurt (Oder) am 08. August 2013 zum „Mediterranen Tag auf Frankfurts Grünem Markt“ ein.Anlass für den Aktionstag ist die Rückkehr von Mama Pasta auf den beliebten Frischemarkt auf dem Marktplatz am Rathaus. Ab sofort gibt es bei ihr wieder Feines aus Italien und guten Käse zu kaufen, jede Menge Beratung und Interessantes zu Herkunft und Herstellung inklusive. Ab dem 08. August 2013 hält sie die besten luftgetrockneten Schinken aus Italien, frische, delikate Rohmilchkäse aus Frankreich, Mozzarella, Burrata, Ricotta und frische Pasta für ihre Kundschaft bereit sowie ausgewählte Oliven, Öle und Essige. Im August wird das Angebot ergänzt durch frische Sommertrüffel aus Italien. Jede Woche kommen diese aus Umbrien und der Toskana direkt auf den Grünen Markt. Dazu gibt es Rezepte, Trüffelöl und Trüffelbutter. Zum „Mediterranen Tag“ gewährt Familie Dimke, die jeden Donnerstag Mittelmehrsalate in vielen leckeren Variationen auf Frankfurts Grünem Markt verkauft, 10% Rabatt auf alle Olivensorten. Bei Elfis Käsespezialitäten „trifft Tomate auf Burrata“ – das heißt, mit Sahne gefüllte Mozzarella werden auf marinierten Saisontomaten angeboten.

Frankfurts Grüner Markt ist jeden Donnerstag von 8.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Bei großer Hitze ab 28 Grad müssen die Stände, zum Schutz vor dem Verderben der Waren,  früher geschlossen werden.

Herzlich Willkommen in der Frankfurter Innenstadt!

 

In jedem Jahr findet man in den Veranstaltungskalendern der Städte eine Vielzahl an  traditionellen Festen und Veranstaltungen, Sportveranstaltungen,  Straßentheater, Konzerte oder man liest von Fest-, Rosenmontags- und Lampionumzügen. Die Größe der Stadt oder Gemeinde spielt schon längst keine Rolle mehr. Es finden in den Städten und Gemeinden alle Arten von Events von Klein bis Groß statt. Den Veranstaltern wird bei der Planung und Organisation jede Menge abverlangt, vor allem im Hinblick auf größtmögliche Sicherheit für Teilnehmer, Besucher und Gäste. Eine Vielzahl unterschiedlicher Gesetze, Regularien und Vorschriften müssen beachtet werden und dann ist doch jede Veranstaltung so speziell, dass es zu den allgemeinen Vorschriften immer auch sehr individueller Lösungen bedarf.  Da immer häufiger Citymanagement- und Stadtmarketingprojekte für die Organisation und Durchführung dieser Feste verantwortlich sind, werden sich die Referate auf der Frühjahrstagung, die vom 25. bis 27.04.2013 in Neuruppin stattfindet, detailliert mit dieser Thematik beschäftigen.

Außerdem ist ausreichend Zeit, die Stadt Neuruppin und das seit Anfang letzten Jahres in einer städtischen Gesellschaft organisierte Stadtmarketing kennenzulernen. Auch für Rechtsfragen steht Prof. Dr. Thorsten Ingo Schmidt wieder zur Verfügung. Beim Thema Weiterbildung wird es um die Vervollkommnung der Schreibfertigkeiten gehen. Ob Presse- oder Einladungstexte, viele wissen, wie schwer es oft ist, die richtigen Worte an die gewünschten Adressaten zu finden.

Das detaillierte Tagungsprogramm sowie organisatorische Hinweise sind hier zu finden. Um eine verbindliche Anmeldung wird mit dem beiliegenden Antwortformular bis 18. April gebeten.

 
Joomla templates by a4joomla