Erfahrungen austauschen
.. kontinuierlicher Erfahrungsaustausches zwischen den Mitgliedern (2 Tagungen im Jahr)
.. Beratung bei der Installation von City- oder Geschäftsstraßenmanagement in den ostdeutschen Kommunen
 
Kooperationen bilden/Zusammenarbeit fördern
.. gemeinsame Konzipierung und Vermarktung sowie gemeinsamer Einkauf von Events
.. Erstellung von Strategien für ein gemeinsames Marketing durch Kooperationen
.. Einbindung in das Netzwerk der ostdeutschen City-Manager
.. Kooperation mit der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e.V.
 
Interessenswahrnehmung und Förderung des Gedankens von City-Management
.. Unterstützung der Mitglieder
.. Politik-/Wirtschaftsberatung
.. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
.. Mitarbeit in Expertengremien der Spitzenverbände und Gremien anderer Verbände
 
Qualifizierung sicherstellen
.. Entwicklung von City-Management zu einem anerkannten Berufsbild/Berufsprofil
.. Qualifizierung der City-Manager (Aus- und Weiterbildung)

Evaluation und Controlling einführen
.. Entwicklung von Erfolgsfaktoren für City-Management zur Darstellung der Projekte vor Politik, Mitgliedern    
   etc.
.. Ableitung von Instrumenten Evaluationskriterien und Messmethoden

Finanzierungsmodelle entwickeln
.. Entwicklung von Finanzierungsinstrumenten (City-Management als Profitcenter)
.. Entwicklung eines Leistungskataloges und einer Gebührenordnung für Leistungen des
   City-Management gegenüber Dritten


 
 
Mitglieder - Login