Herzlich Willkommen auf der Seite des City-Management-Verbandes Ost e.V.

Die Entwicklung und nachhaltige Stabilisierung der europäischen Stadtkultur in den neuen
Bundesländern erfordert intensive Maßnahmen zur Revitalisierung/Vitalisierung inner-
städtischer Zentren.

Hierbei haben sich qualifiziertes City-Management und Stadtmarketing als Instrument
bewährt. Durch die querschnittsorientierten Arbeitsansätze berücksichtigen diese
Instrumente die Belange von Wirtschaft (insbesondere Einzelhandel, Tourismus,
Gastronomie, Dienstleistungen, Handwerk), Kultur (einschließlich Denkmalschutz), Wohnen
(einschließlich Bildung und Freizeit) sowie Verkehr.

Die Bevölkerungs- und Arbeitsmarktentwicklung sowie die historisch bedingte besondere
wirtschaftliche und städtebauliche Entwicklung der neuen Bundesländer unterscheidet sich
gravierend von der der alten Bundesländer und erfordert zu ihrer Bewältigung entsprechende
spezifische Maßnahmen, die bei gesamtdeutscher Betrachtung nicht in angemessener Form
berücksichtigt werden können. Der City-Management-Verband Ost kümmert sich deshalb
schwerpunktmäßig um die Besonderheiten, die zur Angleichung der gesamtdeutschen
Lebensverhältnisse notwendig sind.

 
Mitglieder - Login